Waldweihnacht im Kindergarten

Im Integrativen Kindergarten der Evangelischen Stiftung Neinstedt wurde am 14. Dezember die traditionelle Waldweihnacht gefeiert.

Dazu erhielt auch die Jägerschaft Quedlinburg eine Einladung und sendete als Gast den Weidgenossen, "Förster" Ulrich Schweinefuß.

Nach einer musikalischen Einstimmung berichteten die Kinder der Gruppe "Waldfüchse", was sie Laufe des Jahres über die Tiere des Waldes gelernt haben und nutzten auch die Gelegenheit, sich vom "Förster" viele Fragen beantworten zu lassen

Höhepunkt war zum Schluss die Übergabe von selbst gesammeltem oder gespendetem Futter für die Tiere des Waldes.

Mit kleinen Geschenken für die Kinder und einem herzlichen Dankeschön für den gelungenen Vormittag hat sich der "Förster" dann verabschiedet.ā?

 

IMG_3289
IMG_3301
IMG_3304
w_linie_08

Es ist mittlerweile eine Erfolgsgeschichte: der Allröder Stammtisch für Jäger und Sammler. In seiner dritten Auflage verfolgten rund 80 Zuhörer im Bogenschuppen im „Alten Sägewerk“ den Ausführungen von Ole Anders, Koordinator Luchsprojekt Harz, zum Thema „Luchs, Wolf und Co.“    Dazu gab es Herzhaftes aus Kochtopf und Pfanne und reichlich Gelegenheit, mit Ole Anders in die Diskussion zu treten. Weiterhin sorgten die Jagdhornbläser von „Hercynia 2.0“ der Jägerschaft Quedlinburg für die musikalische Ausgestaltung des Abends.

 

allrode
DJI_0019 a
main

2018

Versammlung1
Ball3